Finanzen KUM MAK

Gebührensätze für die Wasserversorgung

Das Kommunalunternehmen Marktredwitz erhebt für die Benutzung der Wasserversorgungseinrichtung Grundgebühren, § 9a und Verbrauchsgebühren, § 10 der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung des Kommunalunternehmens Marktredwitz – Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Marktredwitz – (BGS – WAS).

Hier finden Sie einen kurzen Auszug der Gebühren:

Verbrauchsgebühr

bis 31.12.2021:

ab 1.1.2022:

1,68 € pro Kubikmeter Frischwasser (netto)

1,81 € pro Kubikmeter Frischwasser (netto)

Grundgebühr

bis 31.12.2021 für einen Wasserzähler (Q3) mit einem Dauerdurchfluss

bis     4 m³/h
bis   10 m³/h
bis   16 m³/h
bis   63 m³/h
bis 100 m³/h

     51,87 € (netto)
   129,67 € (netto)
   207,48 € (netto)
   816,94 € (netto)
1.296,73 € (netto)

ab 1.1.2022 für einen Wasserzähler (Q3) mit einem Dauerdurchfluss

bis     4 m³/h
bis   10 m³/h
bis   16 m³/h
bis   63 m³/h
bis 100 m³/h

     62,24 € (netto)
   155,60 € (netto)
   248,98 € (netto)
   980,33 € (netto)
1.556,08 € (netto)

(entspricht einer Erhöhung je 1 m³/h Dauerdurchfluss von netto rd. 2,59 €/Jahr)

Bitte beachten Sie:
Die aktualisierten Gebührensätze sind erst für die Gebührenabrechnung für das Jahr 2022 maßgeblich und damit noch nicht in den Gebührenabrechnungen für das Jahr 2021, welche zeitnah im Februar 2022 an die Kunden verschickt werden, aufgeführt.

Montag bis Mittwoch
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Donnerstag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

(Außerhalb dieser Zeiten nur nach Vereinbarung)